Quadriga - Stadtteilentwicklung · Jugendarbeit · Kultur und Soziales · Arbeit

Jugendtreff Triangel

Der Jugendtreff  ist eine Einrichtung der offenen Kinder-und Jugendarbeit, die seit mittlerweile dreißig Jahren im Stadtteil Hohenhorst verwurzelt ist (ehemals Jugendgruppe Grunewaldstr. – Get-to).  Kinder, Jugendliche und Jungerwachsene im Alter von sechs bis 27 Jahren können innerhalb der Öffnungszeiten zu uns kommen, und hier ihre Freizeit verbringen. Neben Spielen und gemeinsamen Aktivitäten wie Kochen, Lagerfeuer, Musik machen, Computerwerkstatt, Fußballkicker und Bogenschießen wollen wir auch Anlaufstelle für Probleme im Alltag der Kinder und Jugendlichen sein - diesen begegnen wir in vertrauter Atmosphäre. Unsere Arbeit ist lebensweltorientiert und niedrigschwellig. Ideen und Vorhaben der Kinder und Jugendlichen nehmen wir gern auf und leisten nach Möglichkeit Hilfe bei der Durchführung. Impulse und Anregungen zur Freizeitgestaltung bringen wir immer wieder ins Geschehen ein. Wir wollen Möglichkeiten schaffen, in Eigenregie Erfahrungen zu sammeln, Erfolgserlebnisse zu haben und somit wichtige soziale Kompetenzen zu erwerben. Wir betrachten unsere Einrichtung als geschützten Übungsraum für das Kommunizieren und Handeln, sowie für ein gelingendes, selbstbestimmtes Leben im Erwachsenenalter.

Darüber hinaus arbeiten wir in enger Kooperation mit der Schule Potsdamer Str. und den anderen Jugendeinrichtungen des Stadtteils zusammen.

Jugendtreff Triangel, Schöneberger Str. 52, 22149 Hamburg

Ansprechpartner: Roman Zillmer, Tel.: 672 07 47